«Challange accepted!»

Raffael Sigrist

Strategie und Konzept
Business-Sparringpartner
Markenführung
Kommunikation
Organisations- und Teamentwicklung
Projektmanagement
Werte- und Kulturentwicklung
Start-Up Förderung

Persönliche Motivation

Heute nehme ich mir Zeit für mich. Ich gehe wandern oder verbringe Abende allein zu Hause. Dass mir das gut tut und zu meinem Glück beiträgt, habe ich erst vor Kurzem verstanden. Ich bin nämlich enorm engagiert: Am liebsten als Problemlöser im Hintergrund. Dort ist es meine Stärke, Herausforderungen zu erkennen und Lösungen zu finden. Während der letzten Jahre führte ich zusammen mit meinem Partner eine Werbeagentur und war verantwortlich für Strategie und Kommunikation. Ich arbeitete unermüdlich, war erfolgreich und gönnte mir kaum Ruhe. Glücklich machten mich die vollen Auftragsbücher aber nicht – ich war am falschen Platz.

Ich fand einen Coach, der mich gut begleitete. Die Zeit für eine Veränderung war reif. Damals schenkte mir mein Reiss Motivation Profile Klarheit. Vergangene Situationen konnte ich dadurch begreifen und mir wurde klar, worin meine Motivation besteht. Mein Profil zeigt es: Ich habe ein starkes Bedürfnis nach Bestätigung. Deshalb war es für mich elementar, in meiner Veränderung begleitet zu werden. Ich glaube, so geht es vielen. Wir spüren eine Unruhe, können diese aber nicht greifen und brauchen Unterstützung von aussen. Da kommt FORAN zum Zug. Wir lösen Probleme und sehen uns als aktive Begleiter, die auch unkonventionelle Wege mitgeht. Der Schritt aus der Komfortzone fordert viel – aber er lohnt sich.

Heute lebe ich bei FORAN viele meiner Stärken aus und begleite Unternehmen auf dem Weg, ihr Potenzial zu entdecken. Das macht mich glücklich.

Reiss Motivation Profile

Raffael ist ein Macher-Typ. Er liebt es, neue Ideen umzusetzen und geht seine Aufgaben gerne pragmatisch an. Dabei ist es ihm wichtig, die Dinge zu erledigen und nicht ständig hinauszuschieben. Lob und Zustimmung von anderen motivieren ihn zusätzlich, seine Ziele zu erreichen.

Um wieder Energie zu tanken sind Entspannungsphasen wichtig für ihn. Flexible Arbeitsmodelle kommen ihm daher sehr entgegen. Diese bieten ihm die Möglichkeit, sich zurückzuziehen, um in Ruhe zu arbeiten oder um auch einfach einmal die Einsamkeit zu geniessen.