Individuelle
Persönlichkeitsentwicklung

Jeder Mensch ist eine ein­zig­ar­ti­ge, unver­wech­sel­ba­re Per­sön­lich­keit. So wie uns unser gene­ti­scher Fin­ger­ab­druck ein­deu­tig iden­ti­fi­ziert, so haben wir alle ein ganz indi­vi­du­el­les Moti­va­ti­ons­pro­fil. Die­se Moti­ve sind bei jedem Men­schen in einer eige­nen Art und Wei­se kom­bi­niert, sie sind stär­ker oder gerin­ger aus­ge­prägt, wir­ken sich in Kom­bi­na­ti­on unter­schied­lich aus und bestimm­ten letzt­end­lich unser Verhalten.

Ziel und Zweck ist es, die­se Moti­ve in allen Lebens­pha­sen aus­zu­le­ben. Denn nur wer weiss, was er wirk­lich braucht, kann tun, was ihm wirk­lich guttut.

  • Erken­nen, Ver­ste­hen und Ein­set­zen der eige­nen Bedürf­nis­se und Potentiale
  • Klar­heit und Ori­en­tie­rung im pri­va­ten und beruf­li­chen Alltag
  • Auf­bau men­ta­ler Stärke
  • rasch spür­ba­re Ver­än­de­rung der Lebenssituation

Reflexion

Iden­ti­fi­ka­ti­on der intrinsi­schen Bedürf­nis­se und per­sön­li­chen Potenziale.

Neuorientierung

Stand­ort­be­stim­mung und Neu­ori­en­tie­rung sowie Beglei­tung bei der Ver­än­de­rung der aktu­el­len Lebenssituation.

Berufswahl

Iden­ti­fi­ka­ti­on des zu den per­sön­li­chen Bedürf­nis­sen und Moti­ven pas­sends­ten Berufs.

Entscheidungshilfe

Beglei­tung und Unter­stüt­zung bei der Ent­schei­dungs­fin­dung in her­aus­for­dern­den Lebenssituationen.